fbpx
Seite wählen

medizinische Scheren

Chirurgische Scheren sind chirurgische Instrumente, die in der Regel zum Schneiden verwendet werden. Dazu gehören Verbandscheren, Präparierscheren, Irisscheren, Operationsscheren, Stichscheren, Tenotomiescheren, Metzenbaumscheren, Scheren für plastische Chirurgie und Mayoscheren. Chirurgische Scheren werden in der Regel aus sehr hartem Edelstahl gefertigt, um eine dauerhafte Zähigkeit zu gewährleisten. Einige Scheren haben Hartmetallverstärkungen an den Schneidkanten. Die Härte dieses Materials ermöglicht es den Herstellern, schärfere Kanten zu erzeugen, was einen einfacheren und glatteren Schnitt ermöglicht und die Schere länger scharf hält. Es gibt zwei Arten von Scheren, die in Praxen verwendet werden. Ringscheren sehen aus wie normale Gebrauchsscheren mit zwei Fingerschlaufen. Federzangen sind kleine Scheren, die vor allem in der Augenchirurgie oder Mikrochirurgie eingesetzt werden. Die Griffe enden in Flachfedern, die mit einem Drehgelenk verbunden sind. Der Schneidevorgang wird durch Zusammendrücken der Griffe erreicht. Beim Lösen des Drucks öffnet die Federwirkung die Backen. Die Scheren sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, wie z.B. Stumpfe/stumpfen Klingen Stumpfe/scharfe Klingen Scharfe/scharfe Klingen Operations- oder chirurgische Scheren sind in verschiedenen Größen erhältlich und werden zum Schneiden von Weichgewebe verwendet. Die Schneidemesser können gerade, gebogen, stumpf oder spitz sein. Die Funktion des Vorgangs bestimmt die Form des Schneidmessers. Die Präparierschere dient zur Trennung und Differenzierung von Geweben, da sie präziser ist als die Operationsschere. Die Irisschere ist klein und wurde entwickelt, um Läsionen an der Iris oder Teilen davon zu entfernen.

Operationsschere

Andere Namen: Chirurgische Schere, Nahtschere, Krankenschwesternschere Kategorie: Schneide- und Präparierschere Verwendung: Wird zum allgemeinen Schneiden von Nahtmaterial, Gaze und anderen Materialien verwendet; scharfe Klingen zum Schneiden von zäherem Gewebe und häufig zur Präparation; stumpfe Klingen zum Schneiden von Materialien wie Schläuchen oder Gaze. Beschreibung: Mehrzweck-Schneide- und Präparierschere mit scharfer/stumpfer, scharfer/scharfer oder stumpfer/stumpfer Spitzenkonfiguration; gerade oder gebogen und mit unterschiedlicher Schärfe und Länge. Hinweise: Auf Verschleißerscheinungen prüfen und Klingen bei Bedarf regelmäßig schärfen.

Welche medizinischen Scheren gibt es?

Metzenbaum-Scheren sind chirurgische Scheren zum Schneiden von empfindlichem Gewebe und zur stumpfen Präparation. Die Schere ist in verschiedenen Längen erhältlich und hat ein relativ langes Verhältnis von Schaft zu Sägeblatt. Sie sind aus Edelstahl gefertigt und können mit Hartmetall-Schneidflächeneinsätzen versehen sein. Die Klingen können gebogen oder gerade sein, und die Spitzen sind in der Regel stumpf. Dies ist die gebräuchlichste Art von Scheren, die bei Organoperationen verwendet werden. Mayo-Scheren wurden von Chirurgen der Mayo-Klinik entwickelt. Mayo-Scheren können aus Edelstahl oder Titan hergestellt werden, wobei die Scheren aus Edelstahl deutlich günstiger sind als die aus Titan. Sie können auch in Standard- oder extra langen Scheren erhältlich sein und messen typischerweise zwischen 150 mm (6 Zoll) und 170 mm (6 ¾ Zoll) Länge. Wie die meisten anderen modernen chirurgischen Instrumente besteht auch die überwiegende Mehrheit der Mayo-Scheren aus Edelstahl und ist aus Gründen der Bequemlichkeit zum Einwechseln geeignet, da diese Scheren nicht sterilisiert und wiederaufbereitet werden müssen. Verbandscheren oder Verbandszangen sind abgewinkelte Spitzenscheren mit einer stumpfen Spitze auf der unteren Klinge, die beim Schneiden von Verbänden ohne Aushöhlen der Haut helfen. Verbandscheren sind in jeder Gesundheitseinrichtung sehr beliebt, da sie so konzipiert sind, dass sie Verbände sicher von der Haut abheben und leicht schneiden lassen. Das untere Blatt der Schere ist länger und geht leicht unter die Verbände. Das stumpfe Spitzendesign der Schere verhindert unbeabsichtigte Verletzungen und macht das Entfernen der Bandage sehr einfach, glatt und schnell.

Unsere Partnermarken