fbpx
Seite wählen

Infusionen und die Methoden

Häufig wird Ihre Infusionsmethode durch die Art der Medikamente bestimmt, die verabreicht werden müssen. Die elastomerische Pumpe - Auch als "Home Ball" oder "Ball Pump" bezeichnet, wird dieses Gerät mit Ihren Medikamenten vorgefüllt und kann direkt mit dem nadellosen Anschluss an Ihrem Verlängerungsset verbunden werden. Das Öffnen der Klemme am Schlauch setzt das Medikament in einer vorgeschriebenen Menge frei. Wenn die Infusion beendet ist, wird das gesamte Gerät entsorgt. Infusionsgerät Schwerkraft IV - Die Medikation erfolgt in einem Infusionsbeutel, und der Beutel ist mit einem Schlauch bestückt. Die Infusion tropft dann durch Schwerkraft, gesteuert durch die Rollenklemme am Schlauch. Es ist notwendig, dass der Beutel höher als die IV-Linie hängt, meist an einem Infusionsständer oder einer Anordnung im Haus wie einem Haken, damit dies eine effektive Infusionsmethode ist. Der Patient ist während der gesamten Dauer seiner Infusion mit dem IV-Verabreichungsschlauch verbunden, was die Mobilität einschränkt. Push - Bei Bedarf können einige Medikamente aus einer Spritze direkt in die Infusionsleitung eines Patienten injiziert werden. Diese Methode sollte nur für Medikamente verwendet werden, die über einen längeren Zeitraum keine Infusion benötigen, da ein IV-Push relativ schnell verabreicht wird. Ein Patient benötigt für diese Infusionsmethode keinen zusätzlichen Schlauch, da die Spritze direkt mit dem nadellosen Anschluss am Verlängerungsset verbunden ist. Bestimmte Medikamente können bei zu schneller Verabreichung unerwünschte Wirkungen hervorrufen, weshalb dieser Ansatz mit äußerster Vorsicht anzuwenden ist. Spritzenpumpe - Dies ist eine Methode, um ein IV-Push-Medikament auf eine kontrolliertere Weise zu erhalten. Die Spritze wird in die Pumpe eingesetzt und die Pumpe drückt den Kolben mit einer vorgegebenen Geschwindigkeit. Die Spritze wird wie ein IV-Push ohne Pumpe an Ihr Verlängerungsset angeschlossen. Mechanische Pumpe - Eine mechanische Pumpe gilt als die am besten kontrollierte Methode für Infusionen, da sie programmierbar ist und in der Lage ist, einem Patienten die für sein Medikament erforderliche Infusionsrate zu liefern. Diese Art von Gerät erfordert spezielle Schläuche.

Unsere Partnermarken