Skip to content
Vaporizer & E-Zigaretten
Hemp & CBD products

Vaporizer & E-Zigaretten

Vaporizer und E-Zigaretten sind Geräte, die Flüssigkeiten oder Kräuter erhitzen, um inhalierbaren Dampf zu erzeugen, ohne dabei die Substanzen zu verbrennen. Vaporizer werden oft für medizinische oder Freizeitzwecke genutzt, um CBD oder andere Wirkstoffe aus Pflanzenmaterialien zu konsumieren, während E-Zigaretten in der Regel mit nikotinhaltigen oder nikotinfreien E-Liquids verwendet werden, um das Rauchen herkömmlicher Zigaretten zu ersetzen oder zu reduzieren.

Filters

  • Smono organic cleaning cloth

    Original price $3.00 - Original price $3.00
    Original price
    $3.00 ($0.60/g) no VAT included
    $3.00 - $3.00
    Current price $3.00 ($0.60/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Thorough cleaning Biodegradable Durable and reusable Suitable for all materials Safe for vaporisers Gentle and effective Hygienic vapour experience

    Delivery: 2-3 working days
    Original price $3.00 - Original price $3.00
    Original price
    $3.00 ($0.60/g) no VAT included
    $3.00 - $3.00
    Current price $3.00 ($0.60/g) no VAT included
  • Smono 4

    Original price $88.00 - Original price $88.00
    Original price
    $88.00 ($0.59/g) no VAT included
    $88.00 - $88.00
    Current price $88.00 ($0.59/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Small and handy Robust, scratch-resistant housing 2300 mAh battery with 18 seconds charging time 8-10 intensive vapour sessions Conduction heating...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $88.00 - Original price $88.00
    Original price
    $88.00 ($0.59/g) no VAT included
    $88.00 - $88.00
    Current price $88.00 ($0.59/g) no VAT included
  • Smono 3

    Original price $85.00 - Original price $85.00
    Original price
    $85.00 ($0.57/g) no VAT included
    $85.00 - $85.00
    Current price $85.00 ($0.57/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Handy vaporiser ideal for beginners and when travelling Compact design, easy to take anywhere Clever convection heating system for efficient vapin...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $85.00 - Original price $85.00
    Original price
    $85.00 ($0.57/g) no VAT included
    $85.00 - $85.00
    Current price $85.00 ($0.57/g) no VAT included
  • PuffCo Plus - Portable Dab Pen

    Original price $114.00 - Original price $114.00
    Original price
    $114.00 ($0.69/g) ($0.69/g) no VAT included
    $114.00 - $114.00
    Current price $114.00 ($0.69/g) ($0.69/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Portable Dab Pen from PuffCo Slim design and easy handling High-quality materials for pure flavour Dart in the mouthpiece for easy loading Ceramic...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $114.00 - Original price $114.00
    Original price
    $114.00 ($0.69/g) ($0.69/g) no VAT included
    $114.00 - $114.00
    Current price $114.00 ($0.69/g) ($0.69/g) no VAT included
  • PAX Plus

    Original price $260.00 - Original price $260.00
    Original price
    $260.00 ($1.13/g) ($1.13/g) ($1.13/g) no VAT included
    $260.00 - $260.00
    Current price $260.00 ($1.13/g) ($1.13/g) ($1.13/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Ultimate dual-use vaporiser Compact design, only 10 cm tall Vaporisation of flowers and concentrates possible Precise heating system for fast vapo...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $260.00 - Original price $260.00
    Original price
    $260.00 ($1.13/g) ($1.13/g) ($1.13/g) no VAT included
    $260.00 - $260.00
    Current price $260.00 ($1.13/g) ($1.13/g) ($1.13/g) no VAT included
  • PAX Mini

    Original price $156.00 - Original price $156.00
    Original price
    $156.00 ($0.68/g) ($0.68/g) no VAT included
    $156.00 - $156.00
    Current price $156.00 ($0.68/g) ($0.68/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Compact and powerful Easy to operate Fast and uncomplicated vaping sessions 3000 mAh battery for up to 2.5 hours of vaping Flavourful vaping exper...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $156.00 - Original price $156.00
    Original price
    $156.00 ($0.68/g) ($0.68/g) no VAT included
    $156.00 - $156.00
    Current price $156.00 ($0.68/g) ($0.68/g) no VAT included
  • Norddampf Relict Vaporiser

    Original price $135.00 - Original price $135.00
    Original price
    $135.00 ($0.40/g) ($0.40/g) no VAT included
    $135.00 - $135.00
    Current price $135.00 ($0.40/g) ($0.40/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Ultimate steam experience with Dual Heating and Intellisense Technology Elegant design for on the go and at home Personalised vaping with automati...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $135.00 - Original price $135.00
    Original price
    $135.00 ($0.40/g) ($0.40/g) no VAT included
    $135.00 - $135.00
    Current price $135.00 ($0.40/g) ($0.40/g) no VAT included
  • PAX Plus concentrate insert

    Original price $52.00 - Original price $52.00
    Original price
    $52.00 ($5.20/g) no VAT included
    $52.00 - $52.00
    Current price $52.00 ($5.20/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Ideal for PAX 3 and PAX Plus vaporisers Easy handling and intuitive use can be used with different concentrates perfectly matched to the PAX 3 vap...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $52.00 - Original price $52.00
    Original price
    $52.00 ($5.20/g) no VAT included
    $52.00 - $52.00
    Current price $52.00 ($5.20/g) no VAT included
  • Storz & Bickel Mighty

    Original price $344.00 - Original price $344.00
    Original price
    $344.00 ($1.50/g) no VAT included
    $344.00 - $344.00
    Current price $344.00 ($1.50/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    High-quality vaporiser from Storz & Bickel Sturdy housing and sophisticated cooling system Intuitive LCD display and temperature control from ...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $344.00 - Original price $344.00
    Original price
    $344.00 ($1.50/g) no VAT included
    $344.00 - $344.00
    Current price $344.00 ($1.50/g) no VAT included
  • Storz & Bickel Crafty+

    Original price $311.00 - Original price $311.00
    Original price
    $311.00 ($2.30/g) no VAT included
    $311.00 - $311.00
    Current price $311.00 ($2.30/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Handy vaporiser from Storz & Bickel Simple operation and individual temperature settings 25-minute charging via USB-C Robust construction with...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $311.00 - Original price $311.00
    Original price
    $311.00 ($2.30/g) no VAT included
    $311.00 - $311.00
    Current price $311.00 ($2.30/g) no VAT included
  • Storz & Bickel Plenty

    Original price $259.00 - Original price $259.00
    Original price
    $259.00 ($0.37/g) no VAT included
    $259.00 - $259.00
    Current price $259.00 ($0.37/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Specially developed for lovers of large vapour clouds Extra-large filling chamber Powerful heating module Integrated stainless steel cooling coil ...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $259.00 - Original price $259.00
    Original price
    $259.00 ($0.37/g) no VAT included
    $259.00 - $259.00
    Current price $259.00 ($0.37/g) no VAT included
  • Smono Balu

    Original price $104.00 - Original price $104.00
    Original price
    $104.00 ($0.34/g) no VAT included
    $104.00 - $104.00
    Current price $104.00 ($0.34/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Perfect vaporiser for quality and simplicity Precise temperature control and adjustable airflow Replaceable battery for longer sessions Only 30 se...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $104.00 - Original price $104.00
    Original price
    $104.00 ($0.34/g) no VAT included
    $104.00 - $104.00
    Current price $104.00 ($0.34/g) no VAT included
  • Hanf im Glück CBD Vape Pen

    Original price $16.00 - Original price $16.00
    Original price
    $16.00 ($0.52/g) no VAT included
    $16.00 - $16.00
    Current price $16.00 ($0.52/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Weight: 30 g Manufacturer: Hanf im Glück Battery: 350 mAh battery Heating time: Ready for use immediately Charging: Via USB Colour: Black Compatib...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $16.00 - Original price $16.00
    Original price
    $16.00 ($0.52/g) no VAT included
    $16.00 - $16.00
    Current price $16.00 ($0.52/g) no VAT included
  • Smono 3

    Original price $6.00 - Original price $6.00
    Original price
    $6.00 no VAT included
    $6.00 - $6.00
    Current price $6.00 no VAT included
    Hanf im Glück

    Handy vaporiser ideal for beginners and when travelling Compact design, easy to take anywhere Clever convection heating system for efficient vapin...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $6.00 - Original price $6.00
    Original price
    $6.00 no VAT included
    $6.00 - $6.00
    Current price $6.00 no VAT included
  • Smono organic cleaner

    Original price $6.00 - Original price $6.00
    Original price
    $6.00 ($0.05/g) no VAT included
    $6.00 - $6.00
    Current price $6.00 ($0.05/g) no VAT included
    Hanf im Glück

    Weight: 112g Manufacturer: Smono Content: 100ml BIO quality cleaner Concentrate for effective cleaning Self-cleaning formula Suitable for all mate...

    View full details
    Delivery: 2-3 working days
    Original price $6.00 - Original price $6.00
    Original price
    $6.00 ($0.05/g) no VAT included
    $6.00 - $6.00
    Current price $6.00 ($0.05/g) no VAT included

Kurze Geschichte der Verdampfer und E-Zigaretten

Die kurze Geschichte der Verdampfer und E-Zigaretten ist eng mit dem Ursprung der elektrischen und rauchlosen Zigarette durch Herbert A. Gilbert im Jahre 1965 verbunden. Zu dieser Zeit fand die E-Zigarette jedoch keine Akzeptanz, da das Bewusstsein für die schädlichen Auswirkungen des Rauchens auf die Gesundheit noch nicht weit verbreitet war.

Jahrelang geriet die E-Zigarette dann in Vergessenheit, bis sie in den letzten Jahren wieder an Popularität gewonnen hat. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Technologie und das wachsende Gesundheitsbewusstsein der Menschen haben sich Verdampfer und E-Zigaretten zu einer attraktiven Alternative zum traditionellen Rauchen entwickelt.

Heutzutage sind Verdampfer und E-Zigaretten weit verbreitet und werden von vielen Menschen genutzt, um ihren Tabakkonsum zu reduzieren oder ganz aufzugeben. Der Verdampfungsprozess, bei dem eine Flüssigkeit erwärmt wird und als Dampf inhaliert wird, ermöglicht es den Benutzern, den Geschmack und die Wirkung von Nikotin zu genießen, ohne die schädlichen Nebenwirkungen des Rauchens.

Die Geschichte der Verdampfer und E-Zigaretten ist also geprägt von ihrer Entstehung in den 1960er Jahren, ihrer kurzzeitigen Inakzeptanz und ihrem neuerlichen Aufstieg zu einer beliebten Alternative zum traditionellen Rauchen. Herbert A. Gilbert hat mit seiner Erfindung den Grundstein für die Entwicklung dieser revolutionären Produkte gelegt und sie zu dem gemacht, was sie heute sind.

Was sind Verdampfer und E-Zigaretten?

Vaporizer und E-Zigaretten sind moderne Geräte, die immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Verdampfer, auch bekannt als Vaporizer, sind elektronische Geräte, die es ermöglichen, pflanzliche Materialien, Konzentrate oder Öle zu verdampfen und inhaliert zu werden. Sie sind eine Alternative zum Rauchen und werden sowohl für medizinische als auch für rekreative Zwecke verwendet. E-Zigaretten hingegen sind elektronische Geräte, die Nikotin oder andere Aromen verdampfen und inhaliert werden können, ohne Tabak zu verbrennen. Sie werden oft als weniger schädliche Alternative zum Rauchen von herkömmlichen Zigaretten angesehen. Durch die Erhitzung anstelle der Verbrennung entstehen weniger schädliche Stoffe wie Teer und Kohlenmonoxid. Verdampfer und E-Zigaretten bieten eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen und Stärken, was sie zu einer attraktiven Option für Menschen macht, die das Rauchen aufgeben oder reduzieren möchten. Es ist wichtig zu beachten, dass die langfristigen Auswirkungen der Verwendung von Vaporizern und E-Zigaretten noch nicht vollständig erforscht sind und weiterhin kontroverse Diskussionen darüber stattfinden.

Definition von Verdampfern

Ein Verdampfer, auch bekannt als Vaporizer, ist ein Gerät, das hauptsächlich zum Verdampfen von Substanzen wie Tabak, Kräutern oder Flüssigkeiten verwendet wird. Bei der Verwendung eines Verdampfers wird die Substanz durch Erhitzen in einen Dampf umgewandelt, der dann vom Benutzer inhaliert werden kann.

Es gibt verschiedene Arten von Verdampfern, darunter tragbare Vaporizer, Tischverdampfer und Stiftverdampfer. Tragbare Vaporizer sind klein und handlich, was sie ideal für den mobilen Einsatz macht. Tischverdampfer sind größer und leistungsfähiger, was sie besonders gut für den Gebrauch zu Hause geeignet macht. Stiftverdampfer, auch E-Zigaretten genannt, sind die kleinste Variante und werden häufig zum Verdampfen von E-Liquids verwendet.

Ein Verdampfer besteht aus mehreren Bestandteilen, die zusammenarbeiten, um die Substanz zu verdampfen. Dazu gehören ein Heizelement oder eine Heizkammer, in der die Substanz platziert wird, ein Akku oder eine Batterie zur Stromversorgung, ein Mundstück zum Inhalieren des Dampfes und oft auch ein Regler zur Einstellung der Temperatur oder Leistung.

Insgesamt sind Verdampfer eine moderne Alternative zum Rauchen, da sie die schädlichen Nebenwirkungen des Verbrennens von Substanzen reduzieren können. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und ermöglichen den Benutzern ein individuelles Dampferlebnis.

Definition von E-Zigaretten

E-Zigaretten, auch bekannt als Vaporizer, sind elektronische Geräte, die entwickelt wurden, um den Konsum von Tabakprodukten zu simulieren. Sie bieten eine alternative Methode zum Rauchen, bei der kein brennendes Tabakmaterial verwendet wird.

E-Zigaretten funktionieren, indem eine Flüssigkeit, die im Allgemeinen als E-Liquid bezeichnet wird, in eine elektronische Heizeinheit gefüllt wird. Diese Einheit erhitzt das E-Liquid und verwandelt es in einen Dampf, den der Benutzer dann einatmen kann. Der Dampf imitiert das Gefühl und den Geschmack des Rauchens einer traditionellen Zigarette, enthält jedoch keine der schädlichen Substanzen, die beim Verbrennen von Tabak freigesetzt werden.

Die Entstehungsgeschichte der E-Zigaretten reicht bis in die 1960er Jahre zurück, als ein amerikanischer Erfinder namens Herbert A. Gilbert ein Patent für ein elektronisches Gerät erhielt, das einen Tabakersatz lieferte, ohne dass Tabak verbrannt wurde. Dieses Gerät wurde jedoch nicht kommerziell erfolgreich.

In den späten 2000er Jahren begannen chinesische Unternehmen, E-Zigaretten auf den Markt zu bringen, die mit einer batteriebetriebenen Heizeinheit und einer Kartusche mit E-Liquid ausgestattet waren. Seitdem haben sie sich weltweit verbreitet und sind zu einer beliebten Alternative zum Rauchen geworden.

E-Zigaretten bieten Rauchern die Möglichkeit, ihre Nikotinsucht zu befriedigen, ohne die schädlichen Auswirkungen des Rauchens von traditionellen Zigaretten. Sie werden auch von einigen Menschen verwendet, um das Rauchen langsam aufzugeben. Es gibt jedoch auch Bedenken hinsichtlich ihrer potenziellen Gesundheitsrisiken, insbesondere für Jugendliche, die sie als Einstiegsdroge betrachten könnten.

Hauptunterschiede zwischen den beiden

Die Hauptunterschiede zwischen Vaporizern und E-Zigaretten liegen vor allem in ihrem Verdampfungsmedium, ihren Nutzungsmöglichkeiten, den potenziellen Auswirkungen auf die Gesundheit und den verwendeten Liquids.

Ein wesentlicher Unterschied besteht im Verdampfungsmedium. Während bei E-Zigaretten eine Flüssigkeit, das sogenannte E-Liquid, verdampft wird, verwenden Vaporizer in der Regel trockene Kräuter oder Konzentrate, wie beispielsweise CBD-Öle oder Wachse.

Die Nutzungsmöglichkeiten variieren ebenfalls. E-Zigaretten werden in erster Linie von Rauchern als Alternative zu herkömmlichen Zigaretten verwendet, um ihren Nikotinkonsum zu reduzieren oder zu beenden. Vaporizer hingegen werden häufig sowohl von Rauchern als auch von Nicht-Rauchern genutzt. Sie dienen oft dazu, Kräuter oder Konzentrate zu verdampfen und somit verschiedene gesundheitsförderliche Wirkungen zu erzielen, wie zum Beispiel die Linderung von Schmerzen oder Entspannung.

Die Auswirkungen auf die Gesundheit sind ein weiterer Unterscheidungspunkt. E-Zigaretten werden kontrovers diskutiert, da sie möglicherweise gesundheitsschädlich sein können. Einige Studien deuten darauf hin, dass E-Liquids schädliche Substanzen wie Nikotin, Formaldehyd oder Schwermetalle enthalten können. Bei Vaporizern hingegen ist die Verdampfung von Kräutern oder Konzentraten eine natürlichere Alternative zum Rauchen und birgt weniger bekanntes Gesundheitsrisiko. Dennoch sollte auf qualitativ hochwertige und geprüfte Liquids geachtet werden.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Hauptunterschiede zwischen Vaporizern und E-Zigaretten in ihrem Verdampfungsmedium, ihren Nutzungsmöglichkeiten, den potenziellen Auswirkungen auf die Gesundheit und den verwendeten Liquids liegen. Es ist wichtig, die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben zu berücksichtigen, um die passende Option auszuwählen.

Komponenten von Verdampfern und E-Zigaretten

Vaporizer und E-Zigaretten sind moderne Alternativen zum herkömmlichen Rauchen von Tabakprodukten. Sie ermöglichen es den Benutzern, Dampf statt Rauch zu inhalieren, was als weniger schädlich angesehen wird. Diese Geräte bestehen aus verschiedenen Komponenten, die zusammenarbeiten, um den Dampf zu erzeugen. Der Verdampfer, auch Atomizer genannt, ist das Herzstück des Geräts. Er erhitzt eine Flüssigkeit, die als E-Liquid bezeichnet wird und Nikotin, Aromen und andere Inhaltsstoffe enthält. Der Verdampfer hat verschiedene Teile wie die Heizspule, die den Verdampfungsprozess ermöglicht, und einen Docht, der das E-Liquid absorbiert. Die Batterie liefert die Energie, die benötigt wird, um den Verdampfer zu erhitzen und den Dampf zu erzeugen. Es gibt verschiedene Arten von Batterien, von einfachen wiederaufladbaren Batterien bis hin zu fortschrittlichen Akkuträgern mit einstellbarer Leistung. Darüber hinaus gibt es auch eine Vielzahl von Zubehörteilen wie Verdampferköpfe, Tanks oder Clearomizer, die das E-Liquid aufnehmen, Mundstücke und vieles mehr. All diese Komponenten arbeiten zusammen, um ein angenehmes Dampferlebnis zu bieten und den Benutzern eine alternative und möglicherweise weniger schädliche Möglichkeit des Rauchens zu bieten.

Tanks oder Kartuschen

Tanks oder Kartuschen: Welche sind die bessere Wahl?

Die Entscheidung, ob Tanks oder Kartuschen die bevorzugte Wahl sind, hängt von individuellen Präferenzen ab. Tanks haben eine größere Treibstoff-Speicherkapazität und ermöglichen somit längere Nutzung ohne Nachfüllen. Diese sind ideal für Dampfer, die sich längere Zeit im Freien oder unterwegs befinden und nicht ständig nachfüllen möchten. Allerdings sind Tanks aufgrund ihrer Größe etwas unhandlicher.

Auf der anderen Seite sind Kartuschen handlicher und leichter in der Handhabung. Sie sind vor allem für Gelegenheitsdampfer oder Anfänger geeignet, die weniger Treibstoff benötigen und Wert auf eine einfache und kompakte Lösung legen. Kartuschen können leicht in der Tasche oder Handtasche mitgenommen werden und ermöglichen eine unkomplizierte Nutzung.

Insgesamt gilt es zu beachten, dass die Wahl zwischen Tanks und Kartuschen von persönlichen Vorlieben und Nutzungsgewohnheiten abhängt. Dampfer, die Wert auf längere Nutzungsdauer legen und eine größere Menge an Treibstoff benötigen, werden sich eher für Tanks entscheiden. Für diejenigen, die eine kompakte und einfache Lösung bevorzugen, sind Kartuschen die bessere Wahl in Bezug auf Handhabung und Portabilität.

Zerstäuber

Der Zerstäuber ist ein wesentlicher Bestandteil einer E-Zigarette, da er für die Erzeugung von Dampf verantwortlich ist. Es gibt verschiedene Arten von Zerstäubern, die in unserem Sortiment erhältlich sind. Jede Art hat ihre eigenen Funktionen und Merkmale, die sie einzigartig machen.

Eine der Zerstäuberarten ist der Clearomizer. Dieser verfügt über einen transparenten Tank, der es dem Benutzer ermöglicht, den Liquidstand leicht zu überprüfen. Er hat auch ein einfaches Befüllungssystem, bei dem das Liquid direkt in den Tank gegossen wird. Der Clearomizer zeichnet sich durch eine gute Dampfproduktion und einen intensiven Geschmack aus.

Ein weiterer Typ ist der Sub-Ohm-Tank. Dieser ist speziell für das Dampfen mit niedrigem Widerstand entwickelt worden. Er sorgt für eine noch größere Dampfproduktion und einen intensiveren Geschmack. Ein Sub-Ohm-Tank verfügt oft über einstellbare Luftstromöffnungen, um den Zugwiderstand anzupassen.

Der RTA (Rebuildable Tank Atomizer) ist eine weitere Variante. Er ermöglicht es dem Benutzer, seine eigenen Wicklungen und Wattepads zu installieren. Dadurch kann er den Geschmack und die Dampfproduktion individuell anpassen.

Die Verwendung von Zerstäubern bietet viele Vorteile. Zum einen ermöglichen sie eine vielfältige Geschmackserfahrung, da verschiedene Liquids ausprobiert werden können. Zudem erzeugen sie eine größere Dampfproduktion im Vergleich zu traditionellen Zigaretten. Zerstäuber sind auch wirtschaftlicher, da sie wiederverwendbar sind und nur das Liquid nachgefüllt werden muss.

Zusammenfassend sind Zerstäuber eine wichtige Komponente einer E-Zigarette. Mit ihrer Vielfalt an Funktionen und Merkmalen bieten sie dem Benutzer ein individuelles Dampferlebnis. Die Vorteile der Zerstäuber machen sie zu einer beliebten Wahl für E-Zigaretten-Nutzer.

Akku

Der Akku ist einer der wichtigsten Bestandteile einer E-Zigarette und stellt die Energiequelle für den Betrieb des Geräts dar. Er ist in der Regel wiederaufladbar und ermöglicht es, dass die E-Zigarette mehrmals verwendet werden kann, bevor erneut aufgeladen werden muss.

Der Akku hat verschiedene Funktionen und Merkmale. Er liefert die benötigte elektrische Energie, um die Heizwendel, auch Verdampfer genannt, zu erhitzen, so dass das Liquid verdampft und anschließend inhaliert werden kann. Zusätzlich stellt der Akku die Spannung und Leistung bereit, die für das Betreiben der elektronischen Komponenten der E-Zigarette erforderlich sind.

Es gibt verschiedene Leistungsstufen von Akkus, die in E-Zigaretten verwendet werden können. Einige Akkus haben feste Leistungsstufen, während andere einstellbar sind. Die Leistungsstufe bestimmt, wie viel Energie pro Zeiteinheit abgegeben wird. Höhere Leistungsstufen erzeugen mehr Dampf und ermöglichen eine intensivere Geschmackserfahrung, während niedrigere Leistungsstufen einen geringeren Dampf produzieren.

Wechselbare Akkuträger sind wichtig, da sie es ermöglichen, den Akku leicht auszutauschen und die E-Zigarette weiter zu verwenden, während der Akku geladen wird. Dies ist besonders praktisch, da der Akku einer E-Zigarette begrenzt ist und nach mehrmaligem Gebrauch aufgeladen werden muss. Daher ist es ratsam, mehrere Akkus als Zubehör zu haben, um sicherzustellen, dass die E-Zigarette immer einsatzbereit ist.

Insgesamt ist der Akku eine essenzielle Komponente einer E-Zigarette, da er die nötige Energie liefert, um das Gerät zu betreiben. Verschiedene Leistungsstufen erlauben es dem Nutzer, die Dampfproduktion und den Geschmack individuell anzupassen, während wechselbare Akkuträger sicherstellen, dass die E-Zigarette immer einsatzbereit ist.

Mundstück

Das Mundstück ist ein wichtiger Bestandteil von Vaporizern und E-Zigaretten. Es erfüllt eine entscheidende Funktion, da es den Dampf oder den Rauch vom Gerät zum Benutzer transportiert. Es dient also als Verbindung zwischen dem Gerät und dem Mund des Spielers.

Das Mundstück ist in der Regel aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Metall oder Glas hergestellt. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Kunststoffmundstücke sind leicht und preisgünstig, aber sie können den Geschmack des Dampfes beeinflussen. Metallmundstücke sind langlebig und leicht zu reinigen, können jedoch beim Gebrauch kühl sein. Glasmundstücke bieten eine gute Geschmacksneutralität, sind aber empfindlich und können leicht brechen.

Je nach individuellen Bedürfnissen und Vorlieben kann das Mundstück unterschiedlich gestaltet sein. Einige Spieler bevorzugen längere oder breitere Mundstücke, um mehr Dampf oder Rauch zu inhalieren. Andere bevorzugen kleinere Mundstücke für einen direkteren Zug.

Das Mundstück hat auch einen Einfluss auf das Klangspektrum und die Artikulation beim Spiel. Unterschiedliche Materialien und Bauweisen können zu unterschiedlichen Klängen führen. Zum Beispiel kann ein Metallmundstück einen helleren Klang erzeugen als ein Kunststoffmundstück.

Insgesamt ist das Mundstück ein wichtiger Teil von Vaporizern und E-Zigaretten, da es die Funktion, Bauweise und Verwendung des Geräts beeinflusst. Es sollte entsprechend den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ausgewählt werden, um das bestmögliche Dampf- oder Raucherlebnis zu erzielen.

Wie funktionieren Verdampfer und E-Zigaretten?

Vaporizer und E-Zigaretten sind zwei moderne Alternativen zum herkömmlichen Rauchen von Tabak. Sie funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip - anstelle von Verbrennung wird hier Liquid verdampft und inhaliert. Der Vaporizer erzeugt dabei eine gleichmäßige Hitze, die das Liquid verdampft, während die E-Zigarette mit Hilfe einer elektrischen Heizspirale den Verdampfungsprozess anregt. Beide Geräte bieten die Möglichkeit, den Rauchgenuss zu genießen, ohne dabei Verbrennungsprodukte wie Teer, Asche oder Kohlenmonoxid zu inhalieren. Verdampfer und E-Zigaretten sind in verschiedenen Ausführungen und Geschmacksrichtungen erhältlich und ermöglichen es dem Benutzer, den Nikotingehalt individuell anzupassen. Sie gelten als weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten, da sie keine Verbrennung verursachen und somit auch keine schädlichen Verbrennungsprodukte freisetzen. Allerdings gibt es noch immer Diskussionen über die gesundheitlichen Auswirkungen des Konsums von E-Zigaretten und Verdampfern, insbesondere langfristig. Es wird empfohlen, sich vor der Verwendung von Vaporizern und E-Zigaretten über mögliche Risiken und die individuelle Verträglichkeit zu informieren.

Heizelement

Ein Heizelement ist eine entscheidende Komponente von Vaporizern und E-Zigaretten, da es für die Verdampfung von Flüssigkeiten oder Kräutern verantwortlich ist. Es besteht aus einem Material, das sich schnell aufheizt und die gewünschte Temperatur erreicht.

Die Hauptfunktion eines Heizelements besteht darin, die eingesetzte Substanz zu erhitzen, ohne sie dabei zu verbrennen. Durch die Wahl des richtigen Materials kann dies erreicht werden, wobei die Eigenschaften des Materials eine wichtige Rolle spielen. Einige der gängigen Eigenschaften eines Heizelements sind eine schnelle Aufheizzeit, eine hohe Temperaturstabilität und die Fähigkeit, die Hitze gleichmäßig zu verteilen.

Es gibt verschiedene Arten von Heizelementen, die in Vaporizern und E-Zigaretten verwendet werden. Die häufigsten sind Keramik-, Quarz- und Edelstahlheizelemente. Keramikheizelemente sind bekannt für ihre gleichmäßige Wärmeverteilung und ihre lange Lebensdauer. Quarzheizelemente zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, schnell aufzuheizen und die Hitze gut zu halten. Edelstahlheizelemente bieten eine gute Temperaturkontrolle und sind langlebig. Jede Art von Heizelement hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die je nach Verwendungszweck berücksichtigt werden sollten.

Die Verwendungszwecke der verschiedenen Heizelemente variieren. Keramikheizelemente werden häufig in Vaporizern für getrocknete Kräuter eingesetzt, während Quarzheizelemente ideal für die Verdampfung von wachsartigen Konzentraten sind. Edelstahlheizelemente finden sich in den meisten E-Zigaretten, da sie sowohl für die Verdampfung von Flüssigkeiten als auch von Kräutern geeignet sind.

Insgesamt sind Heizelemente eine entscheidende Komponente von Vaporizern und E-Zigaretten, da sie den Verdampfungsprozess ermöglichen und die gewünschte Temperatur erreichen. Durch die Wahl des richtigen Heizelements kann die Benutzererfahrung verbessert werden.

Aktivierungsmechanismus

Eine elektronische Zigarette wird durch einen Aktivierungsmechanismus betrieben, der es ermöglicht, den Dampf zu erzeugen. Dieser Mechanismus ist in der Regel einfach zu bedienen und funktioniert auf ähnliche Weise wie bei einem herkömmlichen Zigarettenanzünder.

Um die elektronische Zigarette zu aktivieren, muss der Nutzer nur an ihr ziehen oder an einem Knopf drücken. Durch diesen Vorgang wird eine Heizwendel im Inneren der E-Zigarette aktiviert. Diese Wendel erhitzt das Liquid, das meist Nikotin, Propylenglykol und Glyzerin enthält.

Sobald das Liquid erhitzt wird, verdampft es und wird zu einem Dampf, der vom Nutzer inhaliert werden kann. Die meisten elektronischen Zigaretten verfügen über eine automatische Ziehaktivierung, das bedeutet, dass das Gerät aktiviert wird, sobald der Nutzer daran zieht.

Die Funktionsweise einer elektronischen Zigarette basiert also darauf, dass das Liquid erhitzt wird, anstatt verbrannt zu werden. Dies hat den Vorteil, dass kein Rauch entsteht und somit auch keine schädlichen Verbrennungsrückstände wie bei herkömmlichen Zigaretten.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Funktionsweise einer elektronischen Zigarette auf dem Aktivierungsmechanismus basiert, bei dem das Liquid erhitzt wird, um Dampf zu erzeugen. Durch diesen Mechanismus wird eine weniger schädliche Alternative zum Rauchen von herkömmlichen Zigaretten geboten.

Inhalationsprozess

Der Inhalationsprozess bei Vaporizern und E-Zigaretten basiert auf dem Verdampfen von Liquids. In einem solchen Gerät wird das Liquid erhitzt, bis es verdampft. Dadurch entstehen Aerosole, die der Nutzer einatmet. Der Vorteil dieses Verdampfungsprozesses liegt darin, dass kein Tabak verbrannt wird, was den Rauchprozess bei herkömmlichen Zigaretten ausmacht.

Der Hintergrundtext sollte Informationen enthalten, die den Inhalationsprozess genauer erklären. Dazu zählen beispielsweise Angaben über den genauen Ablauf des Verdampfungsprozesses und wie die Liquids in den Verdampfer gelangen. Ebenfalls wichtig sind Informationen über die Auswirkungen des Inhalationsprozesses auf die Lungenfunktion. Sind diese Geräte weniger schädlich für die Lunge als herkömmliche Zigaretten? Es ist auch wichtig zu wissen, welche Auswirkungen das Inhalieren der Aerosole auf den menschlichen Körper hat. Gibt es gesundheitliche Risiken oder Langzeiteffekte?

Zusammenfassend sollte der Hintergrundtext genügend Informationen liefern, um den Inhalationsprozess bei Vaporizern und E-Zigaretten zu verstehen und die Auswirkungen auf die Lungenfunktion und den Körper insgesamt zu erkennen.

Arten von E-Liquids

E-Liquids für Vaporizer und E-Zigaretten bieten eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen, die es ermöglichen, das Dampfen individuell anzupassen. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Aromen, die den Benutzern zur Verfügung stehen.

Zu den beliebten Arten von E-Liquids gehören Tabaknoten, die den Geschmack von traditionellen Zigaretten simulieren. Diese Liquids bieten Rauchern, die auf e-Tabak umsteigen möchten, ein vertrautes Geschmackserlebnis.

Für diejenigen, die nach etwas Frischem und Fruchtigem suchen, gibt es eine Vielzahl von fruchtigen Aromen zur Auswahl. Von saftigen Beeren und exotischen Früchten bis hin zu erfrischenden Zitrusfrüchten, diese Liquids bieten ein fruchtiges und belebendes Dampferlebnis.

Darüber hinaus gibt es auch herbe Aromen für diejenigen, die einen intensiveren Geschmack bevorzugen. Von robusten Tabaksorten bis hin zu erdigen Aromen wie Minze und Kräutern, bieten diese Liquids eine würzigere und stärkere Geschmacksvielfalt.

Ein weiteres interessantes Liquidaroma ist Kaffee, das den einzigartigen Geschmack von frisch gebrühtem Kaffee nachahmt. Perfekt für Kaffeeliebhaber, die auch gerne dampfen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass deutsche Hersteller für E-Liquids bekannt sind und ihre Produkte das "Made in Germany" Siegel tragen. Dies gewährleistet strenge Kontrollen und hochwertige Inhaltsstoffe bei der Herstellung von E-Liquids.

Insgesamt bieten E-Liquids für Vaporizer und E-Zigaretten eine breite Palette von Geschmacksrichtungen, die für individuelle Vorlieben und Wünsche geeignet sind. Egal, ob man den traditionellen Tabakgeschmack bevorzugt oder nach etwas Neuem und Aufregendem sucht, es gibt definitiv eine Vielzahl von Aromen zur Auswahl.

Wie funktionieren die Geräte in unserem E Zigaretten Shop?

In unserem E-Zigaretten Shop bieten wir eine Vielzahl von Geräten an, die auf dem Prinzip des Verdampfens von E-Liquids basieren. Die Geräte bestehen aus einem Verdampfer, auch bekannt als Atomizer, der mit einer Heizspirale, auch Coil genannt, ausgestattet ist.

Der Verdampferkopf, also die Coil, funktioniert, indem er das flüssige E-Liquid erhitzt. Dabei werden die in der Coil befindlichen Heizspiralen aktiviert, die das Liquid zum Verdampfen bringen. Der entstehende Dampf wird durch eine Luftzufuhr zum Mundstück transportiert, von wo aus er inhaliert werden kann.

Bei der Nutzung der Geräte ist es wichtig zu beachten, dass die Coils und auch die Akkus regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Die Coil nutzt sich mit der Zeit ab und verliert an Effizienz, weshalb sie in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden sollte. Außerdem sollten auch die Akkus regelmäßig kontrolliert und gegebenenfalls erneuert werden, um einen optimalen Betrieb des Geräts sicherzustellen.

In unserem Shop bieten wir eine große Auswahl an Coils und Akkus an, damit unsere Kunden immer die Möglichkeit haben, ihre Geräte in beste Betriebszustand zu halten.

Britische Studie animiert zum E Zigarette kaufen?

Eine britische Studie hat dazu geführt, dass viele Raucher die Entscheidung treffen, eine E-Zigarette zu kaufen. Hintergrundinformationen zeigen, dass E-Zigaretten weniger schädlich sind als herkömmliche Tabakzigaretten.

Der Einstieg in das Thema beginnt damit, die Vorteile des Dampfens im Vergleich zum Rauchen zu betonen. Laut der britischen Studie ist das Dampfen hilfreich für Raucher, die aufhören möchten. Es wurde festgestellt, dass E-Zigaretten weniger schädliche Chemikalien enthalten als herkömmliche Tabakprodukte. Dies bedeutet, dass das Risiko für Gesundheitsprobleme, die mit dem Rauchen von Tabakzigaretten verbunden sind, reduziert wird.

Ein weiterer Aspekt, der betont werden sollte, ist, dass E-Zigaretten dabei helfen, den Konsum von Tabakprodukten zu reduzieren. Viele Raucher geben an, dass das Dampfen ihnen geholfen hat, ihren Zigarettenkonsum zu verringern oder sogar ganz aufzuhören.

Insgesamt zeigt die britische Studie, dass der Kauf einer E-Zigarette eine positive Alternative zum Rauchen von Tabakzigaretten sein kann. Die geringere Schädlichkeit und die Hilfe beim Entwöhnen sind entscheidende Faktoren, die die Vorteile des Dampfens hervorheben.

Qualitativ hochwertige Premium Liquids für die E-Zigarette online bestellen

In unserem Onlineshop bieten wir hochwertige Premium Liquids für die E-Zigarette an, die nach strengen Richtlinien hergestellt werden. Unsere Liquids sind von überragender Qualität und können ganz bequem online bestellt werden.

Besonders wichtig ist uns die Herstellung unserer Liquids nach höchsten Standards. Unsere Produkte werden aus sorgsam ausgewählten Inhaltsstoffen hergestellt, die ausschließlich aus europäischer Produktion stammen. Dadurch können wir sicherstellen, dass unsere Liquids den pharmakologischen Tests standhalten und höchste Qualität bieten.

Unser Onlineshop bietet eine große Auswahl an verschiedenen Aromen, die jedem Geschmack gerecht werden. Ob fruchtig, frisch oder süß - bei uns finden Sie sicherlich das passende Liquid für Ihre E-Zigarette. Durch den intensiven Geschmack und die feine Abstimmung der Aromen wird das Dampfen zu einem einzigartigen Erlebnis.

Wir sind stolz darauf, dass wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten können, qualitativ hochwertige Premium Liquids für die E-Zigarette online zu bestellen. Unsere Produkte überzeugen nicht nur durch die Geschmacksvielfalt, sondern auch durch ihre hohe Qualität, die durch die sorgfältige Herstellung und die Verwendung von Inhaltsstoffen aus EU-Produktion gewährleistet wird. Bestellen Sie noch heute und erleben Sie das Dampfen in seiner besten Form!

Unterschied zwischen Vaporizer & E-Zigarette?

Ein Vaporizer und eine E-Zigarette unterscheiden sich in ihrem Funktionsprinzip und den verwendeten Materialien.

Ein Vaporizer extrahiert Wirkstoffe aus Kräutern und Harzen, indem er sie erhitzt, jedoch nicht verbrennt. Durch diese Erhitzung werden die gewünschten Substanzen freigesetzt und können anschließend inhaliert werden. Dabei wird kein Rauch erzeugt, sondern ein feiner Nebel, der angenehm zu inhalieren ist.

Im Gegensatz dazu verdampft eine E-Zigarette Flüssigkeiten, die als Liquids bezeichnet werden. Diese Liquids enthalten in der Regel Nikotin, Aromen und eine Basisflüssigkeit wie Propylenglykol oder pflanzliches Glycerin. Beim Erhitzen durch eine Heizspirale oder ein anderes Erhitzungselement verdampft die Flüssigkeit und wird als Dampf inhaliert. Es entsteht kein Rauch und kein unangenehmer Geruch, wie es bei herkömmlichen Zigaretten der Fall ist.

Die Materialien, die bei der Verdampfung verwendet werden, unterscheiden sich ebenfalls. Ein Vaporizer verwendet meistens spezielle Verdampfungsmedien, die für die Inhalation von Kräutern und Harzen geeignet sind. Diese sind in verschiedenen Formen erhältlich, wie zum Beispiel Öle, Konzentrate oder getrocknete Kräuter.

Eine E-Zigarette hingegen benötigt Liquids, die in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Diese basieren meistens auf Propylenglykol oder pflanzlichem Glycerin und enthalten je nach Wunsch des Benutzers Nikotin in unterschiedlichen Stärken.

Insgesamt kann gesagt werden, dass ein Vaporizer zum Extrahieren von Wirkstoffen aus Kräutern und Harzen verwendet wird, während eine E-Zigarette Flüssigkeiten verdampft. Die verwendeten Materialien für die Verdampfung unterscheiden sich entsprechend.

Für wen sind Vaporizer geeignet?

Vaporizer sind ein beliebtes Hilfsmittel für Menschen, die Heilkräuter verwenden möchten, da sie eine effektive und schonende Methode bieten, um die Wirkstoffe zu inhalieren. Besonders geeignet sind Vaporizer für Personen, denen das Rauchen von Kräutern oder das Verdampfen von ätherischen Ölen gesundheitliche Probleme bereitet. Beispielsweise können Menschen mit Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis von der Verwendung eines Vaporizers profitieren, da hierbei keine Verbrennung stattfindet.

Vaporizer werden auch häufig in der medizinischen Anwendung eingesetzt. Durch die kontrollierte Erhitzung der Kräuter oder Öle können die Wirkstoffe freigesetzt werden, ohne dass schädlicher Rauch entsteht. Dies ermöglicht eine genauere Dosierung und eine bessere Aufnahme der Wirkstoffe durch den Körper. Besonders bei der Verwendung von Heilkräutern zur Linderung von Schmerzen, zur Entspannung oder zur Verbesserung des Schlafs können Vaporizer eine einfache und effektive Methode sein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Kostenübernahme durch Krankenkassen. In einigen Fällen übernehmen Krankenkassen die Kosten für Vaporizer, insbesondere dann, wenn sie zur medizinischen Behandlung eingesetzt werden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Voraussetzungen und Konditionen je nach Krankenkasse variieren können. Es ist empfehlenswert, vorab bei der jeweiligen Krankenkasse nachzufragen, ob sie die Kosten für einen Vaporizer erstatten.

Zusammenfassend sind Vaporizer für Menschen geeignet, die Heilkräuter verwenden möchten, und insbesondere für Personen mit Atemwegserkrankungen. Sie bieten eine schonende Möglichkeit, die Wirkstoffe von Kräutern oder ätherischen Ölen zu inhalieren. Zudem können Krankenkassen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für einen Vaporizer übernehmen.

Für wen sind E-Zigaretten geeignet?

E-Zigaretten und Vaporizer erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie eine weniger schädliche Alternative zu herkömmlichen Zigaretten darstellen. Insbesondere Raucher, die mit dem Rauchen aufhören möchten, profitieren von E-Zigaretten. Durch das schrittweise Reduzieren des Nikotingehalts in den Liquids können sie ihre Rauchgewohnheiten allmählich ablegen und den Nikotinbedarf nach und nach verringern. Dieser Prozess der Raucherentwöhnung wird oft als erfolgreicher und einfacher angesehen, da das Ritual des Rauchens beibehalten und der Körper mit Nikotin versorgt wird.

Darüber hinaus finden E-Zigaretten auch in anderen Bereichen Anwendung. Vaporizer werden immer beliebter für die Verdampfung von Heilkräutern wie beispielsweise Cannabis. Durch das Verdampfen statt Verbrennen können die Inhaltsstoffe schonender freigesetzt werden und mögliche gesundheitliche Vorteile genutzt werden. Auch in der medizinischen Anwendung finden Vaporizer Verwendung, beispielsweise bei der Inhalation von Medikamenten oder zur Linderung von Symptomen wie Schmerzen oder Übelkeit.

Insgesamt sind E-Zigaretten und Vaporizer für verschiedene Personengruppen geeignet: für Raucher, die mit dem Rauchen aufhören möchten, um ihren Nikotinkonsum zu reduzieren, für Liebhaber von Heilkräutern zur schonenden Inhalation und für medizinische Anwendungen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass auch E-Zigaretten nicht harmlos sind und weiterhin Nikotin oder andere Substanzen enthalten können.